Archives mensuelles : juin 2017

Gaetano Cozzi Award for Essays on the History of Games

The Fondazione Benetton Studi Ricerche, as part of its long-standing support for research into games, festive events, sports and leisure activities in general up to the outbreak of World War II, sponsors two annual awards of euros 3,000 each for young scholars doing original work in this field. Although a recent initiative, the awards continue in the tradition of the Foundation, which over thirty years has assigned more than 70 scholarships to graduates over a broad range of academic levels.

Continuer la lecture

Vom Wolf, der Ziege und dem Kohl

Wer hat Lust auf ein paar mittelalterliche Logik-Rätsel? Vanina Kopp veröffentlichte in dem in Frankreich sehr beliebten und viel gelesenen Journal « L’Histoire », Heft 433 vom März 2017 im « Atelier des chercheurs » einen Artikel über Jeux mathématiques à la cour de Charlemagne (S.  60-65).

Der Artikel beschreibt, wie ludische Elemente im Unterricht des frühmittelalterlichen Aachener Hof verwendet wurden – für mathematische Fragen wie den Propositiones ad acuendos juvenes, aber auch in lateinischen Dialogen wie der Disputatio Albino cum Pippini, und selbst mit der Antike entnommenen Spitznamen in Korrespondenzen und Streitgedichten.

Continuer la lecture